Spieltürme können entweder online oder im niedergelassenen Fachmarkt erworben werden. In der Regel erhalten die Kunden dabei ein fertiges Komplettset das neben den einzelnen Turmelementen auch die notwendige Befestigung enthält. Somit kann der Aufbau Zuhause direkt erfolgen…

Hobby-Heimwerker: Der Aufbau eines Spielturms

In der Regel erhalten alle Spieltürme eine individuelle Aufbauanleitung nach der der Aufbau stattfinden soll. Denn nur so kann sichergestellt werden, dass jedes Element an seinem richtigen Platz eingefügt wird.
Grundsätzlich ist es sinnvoll, dass solche Spieltürme durch mehrere (mindestens 2 Erwachsene) aufgebaut wird. Denn die oftmals sehr langen Einzelelemente sollten sicher gehalten werden können um anschließend in die perfekte Position gebracht zu werden.
Wie bei vielen anderen Alltagsgegenständen so gibt es auch im Bereich der Klettergerüste ganz unterschiedlich formulierte Anleitungen. In der Regel sind die Erläuterungen jedoch so eindeutig, dass sich der Spielturm auch ohne professionelle Hilfe aufbauen lässt. Aufgrund der vorbereiteten Einzelelemente, dem dazugehörigen Werkzeug und der entsprechenden Anleitung sollte es möglich sein, dass die Klettertürme von Eltern, Großeltern und Co. auch eigenständig aufgebaut werden können.